14. Juli 2008

Mare - Mare (EP) (2004)

Immer wieder toll zu hören, dass Sludge nicht gleich Sludge ist. Mare aus Toronto, Kanada zeigen es vor. Es geht mehr in den experimentellen Doom hinein aus dem man so schnell nicht mehr rauskommt! Noch dazu sind sie auf dem Melvins-Tribute Album zu hören. "Hydrahead Records", was will man mehr! Nichts für schwache Ohren.

Genre: Sludge, Experimental
(24:42)

Tracklist:
1. Anisette
2. They Sent You
3. Tropics
4. Palaces
5. Sun for Miles

Myspace
Buy and Support

Kommentare:

silenceisdeafening hat gesagt…

du bist mein held!
they sent you is seit 2004 auf mein pc... es komplette album hab i nie gfunden!

silenceisdeafening hat gesagt…

ACHTUNG PASSWORT = postrockcommunity.blogspot.co

Also ohne den letzten Buchstaben.

ochriso hat gesagt…

yeah, freut mi :)
des mit dem passwort werd ich gleich regeln^^

PS.: mei suche hat sich auch auf ein paar jahre hingestreckt. schade, dass mare nicht mehr existiert :(

ochriso hat gesagt…

passwort müsste jetzt wieder stimmen!!!