1. Juni 2009

maudlin Of The Well - Part The Second (2009)

Klassik trifft auf Avant-Garde

Maudlin of the Well brauche ich wohl keinem Begeisterten der experimentellen Musik mehr vorzustellen. Für die, die trotzdem noch nie etwas davon gehört haben, hier eine kleine Biografie: Maudlin of the Well wurde 1996 gegründet und brachte bis zum Jahre 2001 drei offizielle Releases auf den Markt. Jetzt sind die Amerikaner aus Boston wieder zurück! Die Reunion Maudlin Of The Wells ist allerdings eine Geschichte für sich: 87 Fans erklärten sich bereit, Geld für die Produktion eines Reunion-Albums zu spenden und so sahen sich die Amis verpflichtet, dieses neue Werk aufzunehmen.

Die erste Veröffentlichung nach 8 Jahren unterscheidet sich in mehreren Belangen deutlich von den Vorgängern: 1. hebt sich das neue Album Part The Second stilistisch stark von den alten Alben ab und 2. ist das Album frei als Download erhältlich! Der Sound steht 2009 auf noch experimentelleren Beinen und kommt mehrheitlich vom progressiven Metal weg. Die Avant-Garde steht hierbei noch mehr im Vordergrund und wird durch neoklassische Elemente und Progressive Rock ergänzt.

Part The Second ist eines der originellsten Alben, das ich je gehört habe: Diesem avant-gardistisch spacigen Sound haftet etwas romantisches an, etwas klassisches und etwas, das mehr Wiedererkennungswert hat als die Stimme von Motörheads Lemmy, auch wenn dieser Vergleich vielleicht stilistisch nicht gerade einwandfrei ist. Der Sound ist definitiv nicht vorhersehbar und befindet sich oftmals zwischen einem musikgeschichtlichen Querschnitt von Avant-Garde, Prog Rock/Art Rock, Post-Rock und Klassik.

Wunderschönes Album, einwandfreie Kompositionen und Wiederkennungswert hoch 10!

___________________________________________________________

Classical music meets avant-garde

I guess I don't need to introduce Maudlin Of The Well because most lovers of experimental music do already know them. For those ones who don't, here's a short biography: Maudlin Of The Well were founded in 1996 and released three official recordings until 2001. Now, the three Americans from Boston are back! The reunion of Maudlin Of The Well is unique: 87 fans donated for the recording of a new album and so, Maudlin Of The Well felt bound to create this new release.

The first release after 8 years is clearly different to the forerunners: 1. the new album is stylistically very different to the others and 2. the album is available as a free download! The sound in 2009 is even more experimental and distances from the progressive metal elements. In the foreground is now the avant-gardistic sound that is completed by elements of classical music and progressive rock.

Part The Second is one of the most original albums I've ever heard: This avant-gardistic, spacy sound is completed by something romantical, something classical and something, that has more recognation value than the voice of Motörhead's Lemmy, although this comparison is not very representative. The sound is definitely not predictable and moves between a music-historical section of avant-garde, prog rock/art rock, post-rock and classical music.

Wonderful album, perfect compositions and recognition value high 10!

Genre: Avant-Garde / Post-Rock
320 kBit/s
(44:32)

Preview:



Website (Part The Second)
Myspace
Download


Kommentare:

ochriso hat gesagt…

Atemberaubend von Anfang bis Ende. Der experimentelle Stil erinnert sehr an Pink Floyd zu ihren Zeiten!

ericfitforbattle hat gesagt…

maudlin net groß schreiben bitte ;)

Blood Music hat gesagt…

Hey there,

We're co-releasing a 4xLP + 7" "Bath," "Leaving Your Body Map" and "Secret Song" 200-gram vinyl set. Comes out for pre-order tomorrow 21.10.

Blood Music (Europe/S. America/Africa/Asia/Aus.): http://www.blood-music.com
Antithetic Records (USA/Can): http://www.antitheticrecords.com

Would be cool if you could help support us by letting people know!