17. November 2009

Protesys - Censura (2008)


Das Intro der LP Censura gibt die Marschrichtung eindeutig vor: eine technisch versierte Mischung aus Metal und Hardcore, also tighte Metalriffs mit viel Hardcore-Groove haben die 4 Kubaner auf ihrer Debüt-CD verewigt. Das ist an sich nichts neues, aber man muss ja das Rad nicht immer neu erfinden... solange das Endprodukt qualitativ hochwertig ist, will und kann ich mich darüber nicht beschweren.

Hin und wieder schleichen sich bei den Kubanern auch progressive Songstrukturen ein, was immer wieder für ein Lächeln bei mir gesorgt hat. Die Jungs schaffen es, viele Tempowechsel in die jeweiligen Songs so zu integrieren, dass sie weder störend noch aufdringlich wirken (Pervertido wäre ein Paradebeispiel hierfür).

Da ich keinerlei Spanisch spreche geschweige denn verstehe, kann ich nichts über die Lyrics sagen, aber ich vermute mal, dass es sich bei Protesys um eine politische Band handelt... Albumtitel und Cover waren meine ersten Hinweise ;) Wenn mir jemand die Texte übersetzen könnte, ich wäre ihm sehr dankbar.

Abschließend kann ich jedem, der etwas für eine Hardcore-Metal-Mischung mit leicht progressiven Versatzstücken übrig hat, die LP Censura nur empfehlen. Jedem, der nicht sicher ist, ob ihm dieses Genre zusagt, kann ich nur raten, sich dieses Album trotzdem zu besorgen und einfach mal reinzuhören... und wenns euch dann nicht gefällt, so bin ich mir trotzdem sicher, dass ihr schon so manche halbe Stunde in eurem Leben schlechter unterhalten wart.

___________________________________________________________

The opening track Intro immediately shows us, what this LP is all about: a technically versed mixture of Metal and Hardcore, a combination of tight, but rough riffing and groovy drums, coming to you straight from Cuba. And if you say, that you know about a thousand bands that do the same, all I can say is: Who cares! As long as everything is well done and nicely crafted, I just don't care if this has been done before.

Every now and then, progressive structures sneak up on you and when they start shinig through all that rough exterior, it makes you smile a little. Those four guys manage to stuff some of their songs with breaks and changes of pace without destroying the flow in the songs (Pervertido would be a perfect example for this).

Since I don't know any Spanish I can't say anything about the lyrics, but I do think that Protesys is a political band... by the way, my first clues were the album cover and the album title ;) If anybody would be so kind as to translate the lyrics for me, I would like that very much.

Finally, all I can say is, that everybody who likes Metal and Hardcore and still likes them, when they are mixed together in a big jug with a little bit of progressive structures, should get this album. And if you are not completely sure that you like this genre... aww well, get the damn thing anyway. And if you don't like it in the end, you still can't deny that there were some 30 minutes in your life before where you have been entertained worse.


Genre: Hardcore, Metal, Metalcore
128 kbit/s (VBR)
(27:38)

Preview:


Myspace
LastFM
Homepage
Download

Kommentare:

kaz hat gesagt…

D/L Link geht leider nicht :(

"Diese Datei wurde aufgrund einer Verletzung unserer Nutzungsbedingungen vom Server entfernt."

Ich dachte die Musik hier wäre legal...

ochriso hat gesagt…

Die Musik hier ist auch legal!

wenn du auf ihren Blog schaust wirst du feststellen, dass sie das album gratis anbieten.

dass der rapidshare-link, der ja von ihnen selbst geuppt wurde mit einer solchen begründung gelöscht wurde, idt mir auch ein rätsel.

auf alle fälle haben sie noch einen 2ten Link: http://freakshare.net/files/s3xa6p8d/Protesys---2008---Censura--mp3-.rar.html

viel spaß!

mfge, chrisO

word_fcuk hat gesagt…

Die Musik hier ist hundertprozentig legal, auf ihrem Blog http://protesys.blogspot.com/ findest du die CD zum Download...

MfG, word_fcuk

Kmilo hat gesagt…

Greetings all I am the manager of the band PROTESYS and wish to convey our sincerest thanks for the criticism of our demo CENSURA and good soon I shall send you all the lyrics of our songs, thanks again and I will be here soon!!!

Cuban Metalhead hat gesagt…

Release! First Official Video of Cuban Rock/Metal band PROTESYS stop and enjoy the Cuban Power http://cubarockmetal.blogspot.com/ http://protesys.blogspot.com/ or