7. Oktober 2008

Utopia2 - Sexy Emo Pics Or Death (EP) (2008)

Bruckberg, Bayern, Deutschland. What The FUCK!!! Das is das erste was mir durchs Hirn schoss, als ich diese Debut-EP anfing. Dass die Bands aus Bayern meistens gut sind hab ich schon gewusst. Siehe Gordon's Tsunami Week, Omega Massif oder Majmoon und natürlich die Jungs von Fire! Walk With Me oder Hen:ge. Aber das hier, möcht jetzt nicht sagen es wäre besser, weil man diese Band mit nichts dagewesenem vergleichen kann!!! Hab jetzt echt keinen Plan was ich unter Genre schreiben kann Experimentalistischer, sludgiger, progressiver, jazziger PostRock mit Hardcore-Einflüssen. Es sind wirklich fast alle Stilrichtungen, die ich liebe, in einer Band vereint. Und das zu schaffen! Respekt! Eine eigene Klasse wahrer Genies tut sich hier auf und "noch" kein Schwein merkt es, wenn man die LastFM-Scrobbles ansieht. Das wird sich wohl hoffentlich bald ändern! UNBEDINGT laden und anhören!!! Bei den ersten beiden Tracks war ich noch skeptisch ob sie den experimentellen Stil durch das Album ziehen können, doch sie haben es geschafft. 10 von 10 Punkten von mir!

"Poppiger Post-Progressive Rock? Stadion Underground Progcore? Psycho-esoterische Populärmusik? Ture Poser Alternacore?

Man könnte Stunden damit verbringen, die richtige Bezeichnung für die Musik von UTOPIA2 zu finden und würde dabei auf mehr als unsinnige Neologismen kommen, oder man lehnt sich einfach zurück und genießt die frisch klingende Alternative zu Alternative Rock, die alles außer berechenbar ist.

Die Formation um Niko Biberger(Gesang, Gitarre, Synth), Felix Birnkammer(Gesang, Bass) und Benjamin Köhler(Drums) wurde im Juni 2008 gegründet und begann sogleich damit, unverkrampft miteinander zu musizieren. Von Vorteil war dabei, dass alle drei Musiker schon viel Erfahrung gesammelt haben (Auftritte u.a. mit THE USED, RISE AGAINST, BLACKMAIL, RPWL), was das Songwriting ungemein erleichterte. Im September 2008 machten sich unsere Helden schließlich daran, ihre erste EP mit dem ebenso klanvollen wie radikalen Titel“Sexy Emo Pics or Death” aufzunehmen.

Diese zeigt das breite musikalische Spektrum des Trios, von Jazz über Black Metal bis hin zu türkischer Tanzmusik ist alles vertreten, jedoch immer eingebettet in klare Strukturen und die ganz großen,massentauglichen Melodien, die sich jeder noch so anspruchsvolle Musikfreund in seinem tieften inneren herbeiwünscht.

So gerüstet machen sich die drei Pick bzw. Stickschwingenden Ritter aus dem Münchner Norden auf, um die Welt mit einem Augenzwinkern, aber vor allem mit ihrer Musik zu erobern. Man könnte Stunden damit verbringen, die richtige Bezeichnung für die Musik von UTOPIA2 zu finden, aber am Ende macht sie einfach nur Spaß, ohne dabei oberflächlich zu sein" - Myspace-Info


Genre: Experimental, Post Rock, Progressive Rock, Sludge, Jazz
320 kbit/s (CBR)
(27:40)

Preview:


Myspace
LastFM
Download

PW: postrockcommunity.blogspot.com

Kommentare:

Anatol hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Styx hat gesagt…

Password doesnt work...

ochriso hat gesagt…

i tried it and it worked!

make sure you do not copy the password. type in "postrockcommunity.blogspot.com"
-> without quotes

greetz, ChrisO

Styx hat gesagt…

Ah yes...thank you very much!:)

I did copy/paste the passw and didnt work..